Auf den Färöer-Inseln II- Papageientaucher bis zum Abwinken

An diesem Tag hatten wir einen Ausflug auf die Insel Mykenes geplant. Dort soll es u.a. eine riesige Kolonie Papageitaucher geben. Es ist mein vierter Anlauf diese fotogenen Vögel zu fotografieren. Um die Zeit könnten sie auch schon wieder auf dem Meer unterwegs sein. Aber dieses Mal habe ich Glück:  tausende von Papageitaucher (der Italienische Name „Pulcinella di mare“ klingt noch viel besser:-)) sind noch auf der Insel!. .. Sorry, aber ich habe fast alle fotografiert:-)). Ein absolutes Highlight dieser Reise.

 

 

Auf den Färöer-Inseln -Tórshavn

Anfang August war ich mit drei weiteren Fotografen auf den Färöer-Inseln. Ein Erlebnis der besonderen Art, das runderum stimmmig und klasse war. Die Landschaft ist atemberaubend, die Menschen freundlich, das Bier sehr gut aber extrem teuer:-). Mein persönliches Highlight waren die Papageientaucher auf der Insel Mykenes, aber dazu später.