Island Tag 10/11: Seljalandsfoss

Der 10. Tag war sehr verregnet und ich habe nur einen kurzen Spaziergang rund ums Ferienhaus gemacht, als gerade mal die Sonne durch die Wolken linste.  Ein verregnetes Schneehuhn habe ich noch ablichten können. Tag 11. war wettermäßig sehr gemischt. Auf dem Programm stand der Seljalandsfoss. Sehr beeindruckend. Gewaltige Wassermassen stürzen den Hang herab. Auf dem Rückweg noch eine Stippvisite zu einem weiteren kleineren Wasserfall und noch einmal Selfoss.